Der historische Veitsgroma Fanfarenzug

 

Vor dem 2. Weltkrieg hatte der Traunsteiner Turnverein

das "Erste oberbayr. Fanfaren-Corps".

 

    ca. 1960 - 1975   Oswald Georg Wagner bildete viele Buben und Mädchen

                                 zu Fanfarenbläsern im Turnverein aus.

      1964   gründete Franz Haberlander sen. den heutigen Veitsgroma

                 Fanfarenzug der 1965 die ersten Auftritte hatte.

      bis 1975   halfen sich Veitsgroma und der Turnverein bei ihren Auftritten

                       gegenseitig aus.

      1975   10-Jahr-Feier beim Volksfest

      1975   wechselte Oswald Wagner mit einer Anzahl von Bläsern zu den

                 Veitsgromern.

      1978   Standartenweihe in Ettendorf

      18.Juni 1989   25-Jahr-Feier des Fanfarenzugs beim Fest der

                             Unteren Stadt.   

      18.Juni 2006   40 Jahre Veitsgroma Fanfarenzug wurden nachträglich beim.

                             Fest in der Unteren Stadt gefeiert.